Schramme

Schramme
f царапина; (Narbe) шрам

Русско-немецкий карманный словарь. 2013.

Нужен реферат?

Смотреть что такое "Schramme" в других словарях:

  • Schramme — steht für: eine Schürfwunde Schramme ist der Familienname folgender Personen: Otto Schramme (1898–1941), deutscher Politiker (NSDAP) Siehe auch: Schram Schramm …   Deutsch Wikipedia

  • Schramme — Sm std. (14. Jh.), spmhd. schram(me), mndd. schram m., schramme, mndl. sc(h)ramme Stammwort. Daneben ohne Gemination mit Dehnstufe des Vokals anord. skráma Schramme . Herkunft unklar. Lautlich vergleicht sich kymr. cramen Schorf u.a., aber ohne… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Schramme — Schramme: Mhd. schram‹me› »lange Wunde«, niederl. schram »Kratzer« gehören wie ablautendes schwed. skråma »Schramme« zu der unter 1↑ scheren »schneiden« dargestellten Wurzel …   Das Herkunftswörterbuch

  • Schramme — 1) leichte, in die Länge laufende Hautwunde; daher Schrammschuß, so v.w. Streifschuß; 2) die Narbe einer Hiebwunde; 3) so v.w. Schmarre …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schramme — die Schramme, n (Oberstufe) Hautverletzung, die durch einen spitzen Gegenstand hervorgerufen wird Synonyme: Abschürfung, Kratzer Beispiel: Der Soldat hat im Kampf nur ein paar Schrammen abbekommen. Kollokation: eine Schramme im Lack …   Extremes Deutsch

  • Schramme — Striemen; Kratzer; Kratzspur * * * Schram|me [ ʃramə], die; , n: von einem spitzen oder rauen Gegenstand durch Reiben, Kratzen verursachte Verletzung oder Beschädigung: bei dem Unfall ist er mit ein paar Schrammen [im Gesicht] davongekommen; das… …   Universal-Lexikon

  • Schramme — [Haut]abschürfung, Kratzer, Ritz, Verschrammung; (ugs.): Wischer; (landsch.): Kratz. * * * Schramme,die:1.〈kleineHautverletzung〉Kratzer·Riss·Ritz·Schrunde·Schürfung·Hautabschürfung♦umg:Schmarre·Schmiss·Ritzer;auch⇨Verletzung(1)–2.〈kleineBeschädigu… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Schramme — Schrạm·me die; , n; eine Stelle, an der eine glatte (Ober)Fläche durch einen spitzen oder harten Gegenstand beschädigt (besonders geritzt) oder verletzt ist ≈ Kratzer: eine Schramme an der Stirn, am Auto haben …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Schramme — Schrammef 1.sehrschwereVerwundung.MeinteigentlichdieKratz oderStreifwunde;hiertapferbagatellisiert.SoldinbeidenWeltkriegen. 2.EintragunginsKlassenbuch.DieserTadelsvermerkstreiftnurdieOberfläche:derSchülernimmtihnsichnichtzuHerzen.1960ff.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Schramme — 1. Man muss nicht Schrammen mit Wunden heilen. – Lehmann, 83, 4; Simrock, 9186; Körte, 5394. Man muss das Uebel durch eine verkehrte Behandlung nicht noch verschlimmern. *2. Es ist eine Schramme von Czenstochau. Man bedient sich der Redensart, um …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Schramme, die — Die Schramme, plur. die n, Diminut. das Schrämmchen, Oberd. Schrämmlein, eine leichte Verletzung der Oberfläche eines Dinges der Länge nach. Eine Schramme in einem Glase, in dem Holze, in der Rinde eines Baumes. Besonders in der Oberfläche der… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»